Thomas Scholz
Vorsitzender
Herzlich willkommen auf der Webseite der CDU Otzberg

Ich freue mich, dass Sie sich für unsere Aktivitäten im Rahmen der Kommunalpolitik Otzbergs interessieren. Kommunalpolitik bedeutet für uns die Möglichkeit, unmittelbar vor Ort wichtige Geschehnisse mit zu gestalten.
Dieses machen wir mit viel Engagement in unserer Freizeit zum Wohle der Einwohner von Otzberg. Jeder kann hierbei mitmachen. So sind z.B. unsere Fraktionssitzungen auch für Gäste offen. Das ist für uns eine ganz wichtige Transparenz.

Unsere Seite wird in der kommenden Zeit sicher noch ein wenig wachsen. Derzeit finden Sie hier aktuelle Termine und Berichte zu wichtigen Ereignissen der CDU Otzberg. Unsere Vertreter in den jeweiligen Gremien stellen sich unter der Rubrik CDU vor Ort vor.

Wenn auch Sie sich engagieren möchten, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Ihr

Dr. Thomas Scholz
Vorsitzender CDU Gemeindeverband Otzberg




 
25.04.2018
 • Mit LOEWE seit 2008 über 729 Millionen Euro in Projekte aus verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen investiert
Insgesamt Investitionen von mehr als 1,74 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung in Hessen ausgelöst
LOEWE-Programm wird weiterhin zentraler Bestandteil der hessischen Forschungspolitik sein

24.04.2018
Manfred Pentz: Listenvorschlag für Landtagswahl ist hervorragendes Angebot an die hessischen Wählerinnen und Wähler - Mit unserem Spitzenkandidaten Volker Bouffier und einer kompetenten und erfolgreichen Mannschaft treten wir zur Landtagswahl an 

24.04.2018
Die Hessische Landesregierung unterstützt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß-Umstadt mit einer Zuwendung in Höhe von 63.520 Euro. Anlässlich dieser finanziellen Unterstützung erklärt der heimische Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz, dass es Ausdruck einer besonderen Priorität der Hessischen Landesregierung sei, solche Forschungseinrichtungen mit Schwerpunkt der Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft zu unterstützen. „Das Kuratorium liefert als praxisorientierte Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zu einer innovativen Forstarbeit, die zugleich auch ökologisch verträgliche Verfahren einsetzt“, so Pentz. Das KWF dient dabei als wichtige Anlaufstelle für Fragen innovativer Entwicklungen bei der Forstausrüstung sowie Forsttechnik als auch in der Forst-Holz-Logistikkette.

21.04.2018
„Eine kleine, einfache und kostengünstige Idee kann Leben retten!“
Vor diesem Hintergrund fordert die CDU-Kreistagsfraktion in ihrem jüngsten Antrag die Kreisverwaltung auf, sich über das Projekt zu informieren und sich Gedanken um die Umsetzung zu machen. „Ein möglicher Ansprechpartner könnte der Landrat des Landkreises Schwäbisch Hall Gerhard Bauer, sein der das Projekt ‚Rettung aus der Dose – SOS-Rettungsdose‘ in seinem Landkreis bereits erfolgreich umgesetzt hat“, so der sozialpolitische Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion Dr. Werner Thomas. „Weiterhin ist es der Wunsch der Christdemokraten, dass die Ergebnisse bis zur Sommerpause dem Kreistag berichtet und so dieser höchst effiziente und einfache Beitrag zur Notfallrettung zeitnah auch im Landkreis Darmstadt-Dieburg umgesetzt werden kann“, so Thomas weiter.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon